bootstrap modal popup

Lernen Sie die Faszination Mantrailing kennen...

Was ist Mantrailing?

Beim "Mantrailing" sucht der Hund an Geschirr und langer Leine anhand einer Geruchsprobe (Individualgeruch eines Menschen) eine zuvor versteckte Person. Die Geruchsspur eines Menschen ist so einzigartig wie ein Fingerabdruck und für den Hund viele Tage wahrnehmbar. Da der Hund nicht wie bei der Fährte nur der Bodenverletzung folgt, kann er die Spur auf Vegetation und Asphalt verfolgen, d. h. im Wald genauso wie im Wohngebiet oder der Stadt.

Der Hund arbeitet zusammen mit der Unterstützung seines Hundeführers - verbunden durch die Leine. Diese Art von Arbeit mit dem Hund unterscheidet sich von allen anderen durch die sehr enge Teamarbeit und schafft Vertrauen, Bindung, Selbstsicherheit und Wertschätzung. Mantrailing ist eine artgerechte Beschäftigung für Hunde, die in ihren Talenten gefordert und gefördert werden wollen.

Mantrailing ist eine intensive Beschäftigung für Menschen, die die Zusammenarbeit mit dem Hund von einer ganz anderen als der üblichen Seite kennenlernen wollen.

Welche Hunde sind dafür geeignet?

Im Grunde genommen ist Mantrailing als Beschäftigung für jeden Hund geeignet. Die Rasse, Ausbildungsstand, Alter spielen keine Rolle. Einzig sein Geruchssinn sollte einwandfrei funktionieren. Ausserdem sollte Ihr Hund gesund sein und schmerzfrei laufen können. Ist alles gegeben ist die Teilnahme am Mantrailing-Training möglich. 

Sollten Sie einen jagdlich ambitionierten Hund haben ist Mantrailing eine tolle Art ihn zu Beschäftigen und Artgerecht auszulasten. Beim Mantrailing darf Ihr Hund unter kontrollierten Bedingungen (an der Leine) seiner Jagdleidenschaft fröhnen.

Da beim Training immer nur ein Hund nach dem anderen arbeitet, können auch Hunde am Training teilnehmen, die sich nicht so gut mit Artgenossen verstehen. Eventuell müssen diese, zur Sicherheit aller, während des Trails einen Maulkorb tragen. Das gibt zudem Ihnen als Hundeführer mehr Sicherheit, so dass Sie sich bei der Arbeit mit Ihrem Hund besser entspannen und konzentrieren können.

Da wir hauptsächlich in Wohngebieten trailen, und immer nur ein Mensch-Hund Team auf dem Trail ist sollte Ihr Hund das warten im Auto gewöhnt sein bzw. keine Probleme damit haben.

Vergleich Riechzellen Mensch / Hund

5000000

Milionen Richzellen

besitzt die Nase eines Menschen

220000000

Milionen Richzellen

besitzt die Nase eines Hundes

Unser Gruppenkurs

Unser Gruppentraining findet in an wechselden Orten mit max. 6 Teams statt. Jedem Mensch-Hund Team wird ein individueller seinem Leistungsstand entsprechender Trail gelegt, so dass jeweils am entsprechenden Trainingsstand geübt werden kann.

Für Anfänger legen wir 3 Trails pro Training, die nur wenige Meter lang sind. Je nach Ausbildungsstand stellen wir auf das Team auf zwei Trails um. Nach einer gewissen Ausbildungszeit erfolgt schließlich die Umstellung auf einen Trail mit entsprechendem Schwierigkeitsgrad. So können wir sicher stellen das eine Über- aber auch Unterforderung vermieden wird. 

In unserem Gruppenkurs erarbeiten wir uns systematisch dem Trainingsstand angepasste Schwierigkeiten und folgende Themen:

- Motivation
- Wahrnehmung & Beobachtung
- Technik (Leinenhandling)
- Kreuzungsarbeit
- Individuelle Fragen & Problemstellungen

Ausrüstung für den Hund:
- Ein gut sitzendes Brustgeschirr im Rucksack & Halsband am Hund
- Eine 5 Meter Lederleine oder ähnliches (kann auch ausgeliehen werden)
- Beleuchtung für den Hund (Leuchtie, Orbilock oder ähnliches)
- Ausreichend Wasser für den Hund (z.B. Wasserflasche)
- Gute Leckerlies, Lieblingsspielzeug
- Jackpot Belohnung (z.B. Feuchtfutter, Hüttenkäse in 3 Portionen

Ausrüstung für den Mensch:
- Festes Schuhwerk (Knöchelhoch)
- Rucksack zum verstauen der Wasserflasche, Belohnung, Brustgeschirr, Leine usw.
- Einen Geruchsartikel von Euch z.B. getragenes T-Shirt in einem verschlossenem Beutel
- Dem Wetter angepasste Kleidung
- evtl. Stirnlampe in den Wintermonaten

Für die Teilnahme am Gruppenkurs berechnen wir pro Mensch-Hund Team 25,- EUR oder stempeln 4 Punkte auf Deiner Punktekarte ab.

Preis Barzahlung: 25,- EUR
Zahlbar nach dem Training in bar

Preis Punktekarte: 150,- EUR 
30 Punkte a` 5,- EUR (20% Ersparnis ggü. Barzahlung)
Zahlbar vor dem ersten Training in bar

Ein paar Eindrücke aus unserer Gruppe

Die Trail Termine

Den genauen Treffpunkt erhaltet Ihr nach Anmeldung immer am Abend zuvor per E-Mail.

Wochentag Datum TrainingsOrt Uhrzeit
Dienstag31.10.2017Inning am Holz14:00 Uhr
ACHTUNG andere Uhrzeit!
Dienstag07.11.2017Dorfen18:00 Uhr
Dienstag14.11.2017Taufkirchen/Vils18:00 Uhr
Dienstag21.11.2017Landshut18:00 Uhr
Dienstag28.11.2017Oberdorfen18:00 Uhr
Dienstag05.12.2017Velden18:00 Uhr
Dienstag12.12.2017Schwindegg18:00 Uhr
Dienstag19.12.2017Dorfen18:00 Uhr
Dienstag09.01.2018Landshut18:00 Uhr
Dienstag16.01.2018Taufkirchen/Vils18:00 Uhr
Showing 10 entries

Anmeldung

Schön, das Du die Faszination Mantrailing kennen Lernen willst...

Unsere Philosophie

Immer mehr Menschen entdecken das Mantrailing als ideale Beschäftigung für sich und ihren Hund. Was macht die Faszination „Mantrailing“ aus und was machen wir?

Wir betreiben die Personensuche nicht für den Ernstfall, sondern tun dies um unseren Hunden eine artgerechte Beschäftigung zu bieten, sie zu fördern und zu fordern.
 
Wir von ERLEBNIS HUND® - Mantrailing Dorfen haben uns spezialisiert Dir und Deinem Hund die Personensuche innerhalb des Freizeit- und Beschäftigungsbereichs zu vermitteln und näher zu bringen. Zudem bieten wir auch professionellen Rettungshunde-Teams und Staffeln interessante Seminare und individuelle Workshops an. Fragen Sie uns.
 
Wir freuen uns Dir dabei helfen zu dürfen, ein gutes Team zu werden, und Dich auf Deinem individuellem Weg sei es im Freizeit- und Beschäftigungsbereich oder im professionellen Rettungshundebereich zu begleiten.


Dein Team von ERLEBNIS HUND® - Mantrailing Dorfen

Ralph & Martina

Und das sind wir...

Natürlich sollst Du auch wissen wer hinter dem ganzen steckt.

Ralph Steiner

Inhaber & Trainer

Martina Lipowsky

Trainerin

Addresse

Erlebnis Hund®
Stollnkirchener Str. 13
84405 Dorfen

Kontakt

Email: info@erlebnishund.de   
Telefon: +49 (0) 8082 94 85 25